Schüler











Auszubildende bei Transmission Systems -

Immer einen Schritt voraus.

Transmission Systems Azubis

Schüler

Überall in den Abteilungen wurde ich herzlich empfangen und sofort in den Arbeitsalltag integriert.

Christian Bopp, DHBW-Student BWL

Wenn es darum geht, die eigene berufliche Zukunft zu gestalten, entscheiden Sie in welche Richtung es gehen soll. Bei Transmission Systems bieten wir Ihnen eine große Auswahl:

Wenn Sie Interesse an einer dualen Ausbildung haben, können wir Ihnen einige Ausbildungsmöglichkeiten anbieten.

Wenn Sie bei uns ein Duales Studium beginnen, können Sie bereits während Ihres Studiums Einblicke in das Arbeitsleben bekommen und lernen dabei Mitarbeiter aus den verschiedensten Abteilungen kennen.

Und für die Schulabgänger, die sich nicht zwischen Ausbildung und Studium entscheiden möchten, bieten wir die Möglichkeit an, direkt beides bei uns zu machen. Bei einem Kooperativen Studium kombinieren Sie eine verkürzte Berufsausbildung zum Mechatroniker mit einem Fachhochschulstudium in Automotive Systems Engineering.

Florian Riethmüller

Florian Riethmüller | Kooperativer Student Mechatronik

Ein rein theoretisches Studium direkt nach dem Abitur kam für mich nicht in Frage. Daher habe ich mich für das Kooperative Studium mit Beginn im September 2016 beworben, in welchem man zuerst eine verkürzte Ausbildung zum Mechatroniker absolviert und anschließend in das gleichnamige Studium einsteigt...

mehr...

Fabian Kraker

Fabian Kraker | Auszubildender zum Fachinformatiker Systemintegration

Ich habe mich für die Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration entschieden, da ich mich für die Funktionen von Computern, Servern und Netzwerken interessiere und mir die Arbeit an diesen Systemen Spaß bereitet .Meine Ausbildung bei Transmission Systems (ehem. Getrag) zu beginnen, war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte. Schon nach kurzer Zeit...

mehr...

Denice Trefz

Denice Trefz | DHBW Studentin Wirtschaftsingenieurwesen

Nach meinem ersten Kontakt zu Transmission Systems (ehem. Getrag) im Zuge eines freiwilligen Praktikums, habe ich mich direkt nach dem Abitur für das Duale Studium mit der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen beworben und diese Entscheidung bis zum baldigen Ende meines Studiums nie bereut...

mehr...

Hannah Schick

Hannah Schick | Auszubildende zur Industriekauffrau

Nach einer Ausbildung zur Pharmazeutisch-Technischen-Assistentin und mehrjähriger Berufserfahrung wurde mir klar, dass ich mich beruflich verändern möchte. Durch mein großes Interesse an technischen und kaufmännischen Zusammenhängen im automobilen Umfeld und Freude an der Arbeit am PC, kam für mich nur Eines in Frage: die Ausbildung zur Industriekauffrau...

mehr...

Mareike Rust

Mareike Rust | DHBW Studentin BWL Industrie

Nach dem erfolgreichen Abschluss meiner Ausbildung zur Industriekauffrau entschloss ich mich, meine Kenntnisse im Fach BWL zu vertiefen und studieren zu gehen. Für mich kam hier nur das Duale Studium in Frage, da ich es als großen Vorteil empfinde, das Erlernte gleich in der Praxis umzusetzen. Mit dem Ziel, in einem großen, internationalen Unternehmen Karriere zu machen...

mehr...

Marius Lehmann

Marius Lehmann | DHBW Student Maschinenbau Fahrzeug-System-Engineering Antrieb und Fahrwerk

Durch meine bereits absolvierte Berufsausbildung zum Technischen Produktdesigner sind mir die Vorzüge der dualen Ausbildung bereits bekannt gewesen, weshalb ich mich für eine Weiterbildung an der DHBW Stuttgart entschieden habe. Die Zulieferbranche ist für mich besonders attraktiv, da diese von einem dynamischen Umfeld und hoher Flexibilität gekennzeichnet ist...

mehr...

Murat Karadayi

Murat Karadayi | Auszubildender zum Mechatroniker

Meine Ausbildung zum Mechatroniker absolviere ich bei Transmission Systems (ehem. Getrag) am Hauptsitz in Untergruppenbach. Im ersten Lehrjahr arbeiten wir projektorientiert und sind fast ausschließlich in der Lehrwerkstatt tätig. Die Grundfähigkeiten wie zum Beispiel Drehen, Fräsen, Bohren, und Feilen erlernt man in den ersten Wochen der Ausbildung...

mehr...

Patrick Daum

Patrick Daum | Auszubildender zum Technischen Produktdesigner

Schon früh in meinem Leben war für mich klar, dass ich beruflich einmal mit Autos zu tun haben möchte. Einerseits war allgemein das technische Interesse vorhanden, andererseits wollte ich mich gerne im kreativen Bereich einbringen können. Als ich dann auf die Ausbildung zum „Technischen Produktdesigner“ stieß, stand schnell fest: Das wäre genau das Richtige für mich...

mehr...