Formula Student

Picking up pace with GETRAG…

Getreu dem Motto „Früh übt sich, wer ein Meister werden will“ entwerfen, konstruieren und bauen jährlich über ca. 3.000 Jungingenieure im Rahmen des Konstruktionswettbewerbs „Formula Student Germany (FSG)“ einen Rennwagen und leben hautnah die Faszination Motosport. 2006 fand das erste Rennen am Hockenheimring statt; bis heute hat sich die Formula Student zu einem hochprofessionellen Wettbewerb entwickelt, der weltweit Studierende und nicht zuletzt auch Arbeitgeber in seinen Bann zieht.

Ein Jahr lang bleibt den Studierenden Zeit, sich auf den Wettbewerb vorzubereiten: Rekrutierung der neuen Teammitglieder, Sponsorensuche, Konstruktion, Teilefertigung, Aufstellung eines Business- und Kostenplans, Training und viele weitere Herausforderungen gilt es zu meistern. Am Ende gewinnt das Team mit dem besten Gesamtpaket aus Rennperformance, Finanzplanung und Verkaufsargumenten.

Die beeindruckenden Ingenieursleistungen sowie das überdurchschnittliche Engagement der Studierenden begeistern auch GETRAG. Seit 2007 unterstützen wir acht wunderbare Teams mit unserem Know-how und der Fertigung von Komponenten. Dabei merken wir immer wieder, wie wichtig der Kontakt zu motiviertem und zielstrebigem Ingenieurs-Nachwuchs ist. Die Studierenden machen intensive Erfahrungen im Bereich Teamwork, Zeit- und Projektmanagement im Allgemeinen und mit Konstruktion, Fertigung und den wirtschaftlichen Aspekten des Automobilbaus im Speziellen. Dies sind Schlüsselqualifikationen, die ihnen später den Jobeinstieg erleichtern.

GETRAG fördert folgende Teams:

Rennteam Uni Stuttgart, Universität Stuttgart: Rennteam Stuttgart

TU Darmstadt Racing Team, Technische Universität Darmstadt: DART Racing

DHBW Engineering, Duale Hochschule Stuttgart: DHBW Engineering

HHN Racing, Hochschule Heilbronn: http://hhn-racing.de

KA-RaceIng, Karlsruher Institut für Technologie: KA-RaceIng

eMotorsports Cologne, Fachhochschule Köln: eMotorsports Cologne

Ecurie Aix, RWTH Aachen: Ecurie Aix


Hier geht es zur offiziellen Seite zum Wettbewerb Formula Student Germany.

DART Racing Team TU Darmstadt
Team DHBW Engineering
HHN Racing Team
KIT KA Racing Team Karlsruhe
Munich Motorsport Team