Magna an Bord des Ford S-Max: Getriebe und Kamerasysteme für den beliebten Van

SAILAUF, Deutschland, 06. September 2016– Magna International Inc. stattet den neuen Ford S-MAX Vignale mit innovativen Technologien aus. Der edle Sport-Van verfügt über daskamerabasierte Fahrerassistenzsystem EYERIS®,sowie über Getriebe vom Magna Tochterunternehmen GETRAG.

Die Kamerasysteme von Magna Electronics verfügen über eine Vielzahl technischer Finessen, die dem Fahrer durch zahlreiche Funktionen wie Führungs- und Abstandslinien in der Heckkamera ein sicheres Manövrieren in unterschiedlichen Situationen ermöglichen. Eine Frontkamera mit Split-View-Technologie liefert zusätzlich eine 180 Grad Ansicht der vorderen Umgebung des Fahrzeugs und hilft, Fußgänger oder Gegenstände frühzeitig zu erkennen.

Auch beim Antrieb setzt Ford auf Magna. Die Magna-Tochter GETRAG liefert für den Ford S-MAX das Sechs-Gang-Schalt- und das Sechs-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Bei der Dieselmotorisierung sorgt letzteres auf Wunsch für noch mehr Agilität. Das Doppelkupplungsgetriebe wird vom Joint Venture GETRAG Ford Transmissions produziert.

„Wir freuen uns, sämtliche Versionen des Ford S-Max mit unseren Getrieben ausstatten zu können. Dass Ford beim Getriebe auf unser Tochterunternehmen GETRAG vertraut, bestätigt die exzellente Qualität unserer Weltklasse-Produktion“, sagt Jake Hirsch, Präsident Magna Powertrain.

Informationen zu Magna International

Wir sind ein führender, weltweit tätiger Automobilzulieferer mit 309 Fertigungsbetrieben(1) und 99 Produktentwicklungs-, Konstruktions- und Vertriebszentren(1) in 29 Ländern. Wir beschäftigen über 152.000 Mitarbeiter(1), die bestrebt sind, unseren Kunden mithilfe innovativer Produkte sowie Herstellungsverfahren auf höchstem Niveau einen überdurchschnittlichen Mehrwert zu bieten. Unsere Produktpalette umfasst Karosserien, Fahrwerke, Außenteile, Sitze, Antriebsstränge, Elektronik, aktive Fahrerassistenzsysteme, Spiegel, Verschlüsse, Dachsysteme und Module sowie die komplette Fahrzeugtechnik und Auftragsfertigung. Unsere Stammaktien werden an der Toronto Stock Exchange (MG) und der New York Stock Exchange (MAG) gehandelt. Weitere Informationen über Magna finden Sie auf unserer Websitehttp://www.magna.com.

(1) Diese Zahlen berücksichtigen Produktionsbetriebe, Entwicklungs-, Technik-, und Vertriebszentren sowie Mitarbeiter von bestimmten at-equity bilanzierten Betrieben.

# # #

DIESE PRESSEMELDUNG ENTHÄLT AUSSAGEN, DIE SOGENANNTE „ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN“ IM SINNE VON GÜLTIGEN WERTPAPIERGESETZEN SIND UND AUSDRÜCKLICH DEN HAFTUNGSAUSSCHLUSSHINWEISEN UNTERLIEGEN, DIE IN DEN ZULASSUNGSANTRÄGEN VON MAGNA FESTGELEGT SIND. BITTE SEHEN SIE DIESBEZÜGLICH DEN NEUESTEN LAGEBERICHT VON MAGNA MIT DER ANALYSE DER BETRIEBSERGEBNISSE UND DER FINANZIELLEN LAGE, DAS JÄHRLICHE INFORMATIONSBLATT UND DEN JAHRESBERICHT AUF FORMULAR 40-F, DIE JEWEILS ERSETZT ODER MIT NACHTRÄGLICHEN REGULATORISCHEN ZULASSUNGSANTRÄGEN VON MAGNA AKTUALISIERT WERDEN UND DIE HAFTUNGSAUSSCHLUSSHINWEISE ENTHALTEN, EINSCHLIESSLICH DER RISIKOFAKTOREN, AUFGRUND DERER DIE TATSÄCHLICHEN EREIGNISSE WESENTLICH VON DEN ANGEFÜHRTEN ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN ABWEICHEN KÖNNEN. DIESE DOKUMENTE KÖNNEN AUF DER WEBSITE VON MAGNA EINGESEHEN WERDEN: WWW.MAGNA.COM.