Magna Joint Venture startet Produktion von Doppelkupplungsgetrieben in Wuhan, China

SAILAUF, Deutschland, 27. April 2016 – Magna International Inc. gab heute bekannt, dass Dongfeng GETRAG Transmission Co., Ltd., ein 2012 gegründetes 50/50-Joint Venture zwischen GETRAG und der Dongfeng Motor Group, mit der Serienproduktion von Getrieben in seinem Werk in Wuhan, China, begonnen hat. Dort wird das Doppelkupplungsgetriebe GETRAG 6DCT150 der dritten Generation mit neuartigem, kompaktem Radsatzkonzept hergestellt, das gemeinsam von den Joint Venture Partnern entwickelt wurde.

Das Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe 6DCT150 wurde für Front-Quer- Anwendungen in kleinen und kompakten Pkw entwickelt. Das Automatikgetriebe verfügt über sechs Vorwärtsgänge, einen Rückwärtsgang sowie eine Nasskupplung und ist dank seiner Kompaktheit und dem geringem Gewicht ideal auf die Anforderungen des chinesischen Marktes zugeschnitten. Darüber hinaus kann das automatische Getriebe einen Beitrag zu einem günstigen Flottenverbrauch leisten und die Kraftstoffkosten für den Endkunden senken. Zusätzlich wird ein weiteres Produkt der Baureihe, das Doppelkupplungsgetriebe GETRAG 6DCT200, 2017 auf dem chinesischen Automobilmarkt eingeführt.

„Im Vergleich zu Wandlerautomaten und CVTs im Niedrigpreissegment können die Doppelkupplungsgetriebe von GETRAG mit einem um 10 bis 20 Prozent niedrigeren Kraftstoffverbrauch aufwarten“, so Didier Lexa, Chief Technical Officer bei GETRAG. „Gegenüber einem Fünf-Gang-Schaltgetriebe kann der Kraftstoffverbrauch zudem um fünf Prozent verringert werden. Das 6DCT150 leistet somit einen Beitrag dazu, effiziente und erschwingliche Automatisierung in preisgünstigen Fahrzeugen zu etablieren.

Dongfeng GETRAG Transmission Co., Ltd. ist eines von zwei Joint Ventures von GETRAG in China im Entwicklungs- und Fertigungsbereich. „Der chinesische Fahrzeugmarkt hat für uns einen hohen Stellenwert. Die gemeinsame Entwicklung des 6DCT150 und 6DCT200 mit Dongfeng unterstreicht, dass wir diesen Markt und seine Bedürfnisse sehr ernst nehmen“, erläutert YoungHo Lee, GETRAG Asia Pacific CEO. „Wir sind davon überzeugt, dass wirtschaftliches Wachstum, Automatisierung und der Klimawandel die bestimmenden Faktoren für die zukünftige Entwicklung unserer Branche sind. Mit den neuen Produkten können wir uns in eine bessere Position bringen, um künftige Geschäftschancen wahrzunehmen.“

GETRAG ist bei Getriebetechnologien seit über 80 Jahren führend und bietet eine Reihe verschiedener Getriebesysteme an, darunter manuelle und automatisierte Schaltgetriebe, Doppelkupplungsgetriebe, Hybridgetriebe sowie weitere fortschrittliche Antriebsysteme. Magna International übernahm GETRAG Anfang 2016 und gliederte das Unternehmen in den Geschäftsbereich Magna Powertrain ein. Die bestehende Produktlinie von GETRAG ergänzt Magna Powertrains Expertise im Entwicklung- und Fertigungsbereich und bietet neue Wachstumschancen. Das kombinierte Produktportfolio wird Magna noch größere Möglichkeiten im Bereich Antriebssysteme bieten und die vertikale Integration weiter verbessern.

Informationen zu Magna International

Wir sind ein führender, weltweit vertretener Automobilzulieferer mit 305 Herstellungsbetrieben und 93 Produktentwicklungs-, Ingenieur- und Vertriebszentren in 29 Ländern. Mit über 139.000 Beschäftigten konzentrieren wir uns darauf, unseren Kunden durch innovative Produkte und Verfahren sowie Weltklasse-Fertigung hohen Mehrwert zu liefern. Zu unserem Produktangebot zählen Module und Systeme für die Bereiche Karosserie, Fahrwerk, Außengestaltung, Sitze, Antrieb, Elektronik, Sichtsysteme, Schlösser und Dach sowie komplette Fahrzeugtechnik und Auftragsfertigung. Unsere Stammaktien werden an den Börsen von Toronto (MG) und New York (MGA) gehandelt. Nähere Informationen zu Magna erhalten Sie auf unserer Website http://www.magna.com.

# # #

DIESE PRESSEMELDUNG ENTHÄLT AUSSAGEN, DIE SOGENANNTE „ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN“ IM SINNE VON GÜLTIGEN WERTPAPIERGESETZEN SIND UND AUSDRÜCKLICH DEN HAFTUNGSAUSSCHLUSSHINWEISEN UNTERLIEGEN, DIE IN DEN ZULASSUNGSANTRÄGEN VON MAGNA FESTGELEGT SIND. BITTE SEHEN SIE DIESBEZÜGLICH DEN NEUESTEN LAGEBERICHT VON MAGNA MIT DER ANALYSE DER BETRIEBSERGEBNISSE UND DER FINANZIELLEN LAGE, DAS JÄHRLICHE INFORMATIONSBLATT UND DEN JAHRESBERICHT AUF FORMULAR 40-F, DIE JEWEILS ERSETZT ODER MIT NACHTRÄGLICHEN REGULATORISCHEN ZULASSUNGSANTRÄGEN VON MAGNA AKTUALISIERT WERDEN UND DIE HAFTUNGSAUSSCHLUSSHINWEISE ENTHALTEN, EINSCHLIESSLICH DER RISIKOFAKTOREN, AUFGRUND DERER DIE TATSÄCHLICHEN EREIGNISSE WESENTLICH VON DEN ANGEFÜHRTEN ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN ABWEICHEN KÖNNEN. DIESE DOKUMENTE KÖNNEN AUF DER WEBSITE VON MAGNA EINGESEHEN WERDEN: WWW.MAGNA.COM.